| 02:37 Uhr

Mutige Zeugen stoppen Raddieb in Finsterwalde

Finsterwalde. Ein 33-jähriger Mann ist am Dienstagnachmittag daran gescheitert, zwei aneinander angeschlossene Fahrräder in der Friedrich-Engels-Straße in Finsterwalde zu stehlen. Der Grund: Zeugen hatten den Täter beobachtet, ihn am Abtransport gehindert und die Polizei verständigt. pm/blu

Gegen den polizeilich hinreichend bekannten Mann ermittelt nun die Kripo. Die Räder wurden an die Eigentümer übergeben.