ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:09 Uhr

Mit vier Medaillen im Gepäck

Leichtathletik.. Die 6. Gemeinsamen Landesmeisterschaften Berlin/Brandenburg für Senioren in der Halle fanden in diesem Jahr wieder in der Berliner Rudolf-Harbig-Halle statt. Unter den Teilnehmern waren auch vier Starter des ASC Grün-Weiß Finsterwalde.


In Berlin gingen Ilona Heydecke (W 40), Sieglinde Hartung (W 55), Günter Hartung (M 55) und Helmut Baer (M 60) an den Start. Mit vier Medaillen und einem guten vierten Platz konnten sie die Heimreise nach Finsterwalde antreten.
Meister Berlin-Brandenburg wurden Sieglinde Hartung und Helmut Baer. Sieglinde siegte im Kugelstoßen ihrer Altersklasse mit der guten Weite von 9,48 m. In der gleichen Disziplin wurde Helmut in der Altersklasse M 60 mit sehr guten 12,63 m Meister. Günter Hartung ging sowohl über 60 m als auch über 200 m an den Start. Die 60 m lief er in 8,17 Sekunden. Über 200 m lief er 26,90 Sekunden. Auf beiden Sprintstrecken erkämpfte sich Günter jeweils eine Silbermedaille.
Die Erfolgsbilanz komplettierte Ilona Heydecke im Kugelstoßen ihrer Altersklasse W 40 mit einem vierten Platz.
Diese Landesmeisterschaften waren für die Senioren eine erste Bestandsaufnahme nach dem langen Wintertraining. In wenigen Wochen finden in Düsseldorf die Deutschen Hallen- und Winterwurfmeisterschaften statt. Für die drei ASC-Starter in Düsseldorf gilt es, die nächsten Tage gut zu nutzen, um auch dort wieder erfolgreich abschneiden zu können. (gh)