ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:37 Uhr

Mit altem Kiosk soll alter Name "Zur Hasenruh" Geschichte sein

So soll die neue Cafeteria im Finsterwalder Tierpark im Frühjahr 2017 aussehen. Sie ersetzt den alten Kiosk aus DDR-Zeiten. 200 000 Euro von der Sparkassenstiftung "Zukunft Elbe-Elster-Land" ermöglichen dem Tierpark-Förderverein den Neubau. Für diesen wird jetzt ein passender Name gesucht.
So soll die neue Cafeteria im Finsterwalder Tierpark im Frühjahr 2017 aussehen. Sie ersetzt den alten Kiosk aus DDR-Zeiten. 200 000 Euro von der Sparkassenstiftung "Zukunft Elbe-Elster-Land" ermöglichen dem Tierpark-Förderverein den Neubau. Für diesen wird jetzt ein passender Name gesucht. FOTO: Planungsbüro Nestler
Finsterwalde. Mit dem Ersatz des in die Jahre gekommenen Kiosk im Finsterwalder Tierpark, beginnt jetzt auch das Nachdenken über einen neuen Namen. Der bisherige "Zur Hasenruh" wird im Tierpark-Förderverein um dessen Vorsitzenden Manfred Schäfer als nicht mehr passend für den Neubau angesehen. Gabriela Böttcher

Die Mitglieder des Fördervereins möchten jedoch einen neuen Namen für das bis zum nächsten Frühjahr entstehende Café im Tierpark nicht allein im stillen Kämmerlein finden. Sie rufen deshalb Freunde des Tierparks und kreative Namensfinder zum Mitmachen auf. Vorschläge können bis zum 31. Oktober 2016 direkt und bitte schriftlich an den Fördervereins-Chef Manfred Schäfer geschickt werden. Eine Jury wird dann alle Ideen sichten und sich zu einer Entscheidung unter hoffentlich vielen tollen Vorschlägen durchringen. In der Jury sind ein Vertreter der Sparkassenstiftung "Zukunft Elbe-Elster-Land", der Stadt Finsterwalde, der Planer sowie ein Vertreter des Fördervereins gefragt.

"Der Erstplatzierte erhält einen Bewirtungsgutschein für das neue Café", macht Manfred Schäfer eine Teilnahme am Ideenwettbewerb im wahrsten Sinne des Wortes schmackhaft. Und auch die zwei Platzierten gehen nicht leer aus. Sie erhalten je eine Jahreskarte für den Tierpark.

Ideen für den Tierpark-Café-Namen schriftlich an:

Manfred Schäfer, Westring 31, 03238 Finsterwalde.