| 14:58 Uhr

Polizeimeldung
Missglückter Einbruch gipfelt in einer Schlägerei

Finsterwalde. Zu einer Schlägerei in der Westfalenstraße in Finsterwalde wurde die Polizei am Dienstag gegen 18.15 Uhr gerufen.

Dort schlug und trat ein 36-jähriger Mann mehrfach auf einen 33-Jährigen ein und verletzte ihn im Gesicht und am Oberkörper. Ursprung der Auseinandersetzung war der Versuch des Jüngeren, in die Wohnung des 36-Jährigen einzudringen. In dem Haus wurde von den Beamten eine Wohnung festgestellt, die der nunmehr Verletzte versucht hatte, aufzubrechen. In dieser entdeckten die Polizisten betäubungsmittelähnliche Substanzen. Der 33-jährige Mann wurde zur stationären Behandlung in einem Krankenhaus aufgenommen, der 36-Jährige vorerst in Gewahrsam genommen.

(pm/blu)