| 02:34 Uhr

Mehrere Gründe zum Feiern im Lutherstift

Doberlug-Kirchhain. Die Diakoniestation Doberlug-Kirchhain hat am Donnerstag, 21. September, zum Weltalzheimertag im Lutherstift am Schloss Doberlug gleich mehrere Gründe zum Feiern. blu

In diesem Jahr gibt es die Betreuungsgruppen für Menschen mit Demenz, die sich wöchentlich in der Station treffen, bereits seit zehn Jahren. Außerdem freuen sich die Mitarbeiterinnen der Diakonie darauf, interessierten Besuchern die neuen Betreuungsräume in der ehemaligen Förderschule gegenüber vom Schloss Doberlug zeigen zu können.

Das Programm startet um 10 Uhr. Unter anderem haben die Kita-Kinder aus der "Arche Noah" ihr Kommen zugesagt. Sie wollen mit einem Bühnenprogramm die Besucher unterhalten.