ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:51 Uhr

Doberlug-Kirchhain
Mehr Förderung für Vereine der Stadt

Doberlug-Kirchhain. Die Vereine der Stadt Doberlug-Kirchhain verdienen mehr Aufmerksamkeit und auch Zuwendung. Das war ein Tenor in der Haushaltsdiskussion für 2018. Die CDU- und die SPD-FDP-Fraktion hatten den Vorstoß unternommen, das bisherige Jahresbudget von 3500 Euro für alle Vereine auf 10 000 Euro zu erhöhen.

Das Geld wurde eingeplant und die Satzung geändert. Jetzt läuft die Verteilungsdebatte. Im Ausschuss für Stadtentwicklung, Bildung, Soziales und Tourismus wurde über die vorliegenden Anträge diskutiert. Im Detail ging es beispielsweise um Unterstützung von Dorffesten, Jubiläen, Kulturveranstaltungen, Ausstellungen und Jugendarbeit. Am Dienstag wird die Diskussion im Haupt- und Finanzausschuss fortgeführt (18 Uhr, Rathaus). Dort geht es auch um die Frühlingsfeste und einen geeigneten Betreiber dafür. Auf eine öffentliche Ausschreibung hin liegen der Stadt zwei Bewerbungen vor. Vergeben werden sollen die Leistung „Neueinbau Entlüftungsanlage im Lehrschwimmbecken Doberlug“ und die Ausschreibung einer Machbarkeitsstudie für die Waldhufenturnhalle. Auch ein Dienstleistungsauftrag für die Erstellung eines Nutzungskonzepts für das Bahnhofsgebäude ist zu vergeben.

(leh)