ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:42 Uhr

Mehr als 13 500 Besucher im Erlebnisbad Tröbitz

"Wir sehen uns 2016 wieder", versprechen Bürgermeister Holger Gantke (M.), Gemeindevertreterin Karla Fornoville (3.v.r.), Schwimmmeister Maik Gentsch (r.) und Sybille Zipke (l.) sowie Kassierer und Gemeindearbeiter im Erlebnisbad Tröbitz.
"Wir sehen uns 2016 wieder", versprechen Bürgermeister Holger Gantke (M.), Gemeindevertreterin Karla Fornoville (3.v.r.), Schwimmmeister Maik Gentsch (r.) und Sybille Zipke (l.) sowie Kassierer und Gemeindearbeiter im Erlebnisbad Tröbitz. FOTO: Heike Lehmann
Tröbitz. Ein großes Dankeschön schickt der Tröbitzer Bürgermeister Holger Gantke mit seinen Gemeindearbeitern und dem Team vom Erlebnisbad kurz vor Saisonende an die diesjährigen Gäste. 13 569 Besucher hat Schwimmmeister Maik Gentsch bis zum Mittwochabend gezählt. leh

Sybille Zipke hat 26 Kinder das Schwimmen gelehrt und Seepferdchen überreicht.

Am Sonntag geht die Saison auch im Erlebnisbad zu Ende. Obwohl das Wasser noch 26 Grad Celsius hat, lässt der Blick auf die Wettervorhersage vermuten, dass es wohl kein Rekord mehr wird. Der liegt bei 15 000 Besuchern und wurde 2013 im Jahr mit der Antenne-Brandenburg-Party erreicht. Dennoch geht 2015 als sehr gutes Jahr in die Badgeschichte ein. Auch weil sich dank der neuen Fotovoltaikanlage auf dem Dach der Sporthalle der jährliche Zuschuss aus der Gemeindekasse für das Bad deutlich reduzieren wird.