ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 12:21 Uhr

Finanzspritze
Massener Vereine können sich über Zuschüsse freuen

Massen. In der jüngsten Sitzung der Gemeindevertreter sind finanzielle Hilfen für Vereine beschlossen worden. Von Gabi Böttcher

Bei einigen der vorliegenden Anträge wurde auf die Nutzung von Haushaltsmitteln verwiesen, so für den Wunsch der Gröbitzer nach neuen Fenstern für das Gemeindehaus. Zu einer Vielzahl beschlossener Hilfen gehören 300 Euro für den Volkschor, der sich neu einkleiden möchte, 250 Euro für den Feuerwehrverein Massen, 750 Euro für eine elektronische Schießanlage für den Schießklub, 250 Euro für die IG Oberdorf, 500 Euro für den Reitverein, 400 Euro für den Jugendklub Betten, 400 Euro für den Heimatverein Babben, je 400 Euro für den Dorfclub Gröbitz, den Traditionsverein Ponnsdorf und den Jugendklub Betten, 250 Euro für den Feuerwehrverein Massen und 800 Euro für den Heimatverein Lindthal. Der Antrag des TSV Germania Massen auf Unterstützung für eine Beregnungsanlage für die Faustballflächen wird im Wirtschaftsausschuss beraten.

An die Adresse der Babbener ging der Appell, Anträge auf Finanzierung von Sanierungs- beziehungsweise Instandhaltungsarbeiten vor deren Ausführung zu stellen. Es wurde auf Haushaltsmittel verwiesen.