ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:03 Uhr

Martin Rückerts erster Wettkampf mit Silber belohnt

Bogensport.. Zur Teilnahme an der Landermeisterschaft in Zepernick reisten sechs Bogensportler des BSV Grün-Weiss Finsterwalde. Das meiste Herzklopfen hatte dabei wohl Martin Rückert, der seinem ersten großen Wettkampf entgegensah. Wolfgang Materne

Am Ende reichten seine 289 Ringe für Silber in der leider nur schwach besetzten Altersklasse der unter Vierzehnjährigen. Landesmeister wurde hier Saskia Schneider aus Müllrose (499 R.). Auch Fred Steinigk errang diesmal „nur“ Silber, allerdings ringgleich (532 R.) mit dem Landesmeister Andreas Gdanitz aus Schwedt, der nur zwei Zehnen mehr geschossen hatte. Bronze erreichte hier Wolfgang Materne vom BSV Grün-Weiss. Ebenfalls Bronze holte Manuela Walther in der Klasse Damen Compound (531 R.) hinter den favorisierten Peschke (554 R.) und Rakel (546 R.) vom SSV PCK 90 Schwedt.