ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:28 Uhr

Machbarkeitsstudie fürs Kulturhaus Plessa

Plessa. Die Erarbeitung der Machbarkeitsstudie, die der Kulturverein Plessa für den Erhalt und den Betrieb des Kulturhauses Plessa in Auftrag gegeben hat, befindet sich im Endspurt. Darüber informiert der Vorsitzende Bernd Kadur. pos

Der Verein setzt dabei auf Angebote, die Menschen aus ganz Elbe-Elster und dem Seenland anziehen können. Geplant ist, die Studie am 18. November im Rahmen einer Kulturkonferenz in Plessa der Öffentlichkeit vorzustellen.