ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:23 Uhr

Hilfe bei Demenz
Lutherstift am Schloss öffnet sich

Alzheimertag / Tag de roffenen Tür  im Lutherstift am Schloss
Alzheimertag / Tag de roffenen Tür im Lutherstift am Schloss FOTO: Lutherstift / Urte Friedrich
Doberlug-KIrchhain. Zum Welt-Alzheimertag waren Interessierte eingeladen, hinter die Kulissen zu schauen.

Voneinander lernen, miteinander (er)leben, füreinander da sein – gemeinsam statt einsam! Unter diesem Motto arbeiten tagtäglich ehrenamtliche Helfer zusammen mit an  Demenz erkrankten Menschen im Lutherstift am Schloss in Doberlug-Kirchhain, einer Einrichtung vom Diakonischen Werk Elbe-Elster. Anlässlich des Welt-Alzheimertages wurde zu einem Tag der offenen Tür eingeladen. Neben vielen bekannten Gesichtern aus den verschiedenen Betreuungsgruppen kamen auch andere interessierte Menschen vorbei. Kerstin  Hansen von der Gertruden-Apotheke überreichte eine großzügige Spende. Schülerinnen der evangelischen Oberschule und vom Jugendhaus Doberlug-Kirchhain sowie der Frauenchor Finsterwalde überraschten mit kleinen Programmbeiträgen.

(pm/leh)