| 18:36 Uhr

Finale im Reformationsjahr
Finsterwalde feiert Lutherfest

Lutherfest 500 Jahre Reformation in Finsterwalde am Reformationstag auf dem Marktplatz in Finsterwalde
Lutherfest 500 Jahre Reformation in Finsterwalde am Reformationstag auf dem Marktplatz in Finsterwalde FOTO: Jürgen Weser / LR
Finsterwalde. Finale der Reformationsfeierlichkeiten: Einen Brückenschlag über 500 Jahre von 1517 bis ins Jahr 2017 ist am Dienstag in Finsterwalde vollzogen worden. „Ich singe dir mit Herz und Hand“ intonierten Punkt 15:17 Uhr Chöre aus Finsterwalde und Massen auf dem Marktplatz vor mehr als 500 Zuhörern. Dazu gab es deftige Sprüche mit „Luther am Tisch“ von Religionsschülern des Sängerstadt-Gymnasiums (Foto). Von Jürgen Weser

Im Stundentakt folgten weitere Festhöhepunkte: Einweihung des Stelenweges zur Reformation, Ausstellungsführungen im Kreismuseum zur Kantoreigeschichte, ein Lutherbaum wurde gepflanzt und mit viel Musik an unterschiedlichen Stellen nähern sich die Finsterwalder 20:17 Uhr und dem abschließenden Glockengeläut mit Segnung.