| 02:34 Uhr

Lord Lovely bei Ostdeutscher Meisterschaft

Bereit für die Meisterschaftsrunde.
Bereit für die Meisterschaftsrunde. FOTO: Verein
Finsterwalde. Am kommenden Samstag finden in Fürstenberg/Havel die 3. Ostdeutschen Meisterschaften der Männerballette statt. pm/leh

Mit ihrer aktuellen Show "Lord Lovely - ein Lustspiel" sind auch wieder die Herren vom Finsterwalder Männerballett dabei.

16 Teams reisen aus allen neuen Bundesländern an, um den Titel unter sich auszutanzen. Wer vorn dabei sein will, muss eine unterhaltsame Show bieten, eine ausgefeilte Choreografie zeigen, diese so exakt wie möglich präsentieren und der 7-köpfigen Jury auch gewisse tanztechnische Elemente darbieten.

Nach dem Sängerkarneval sind noch viele Stunden Arbeit in die "Lord Lovelely"-Nummer geflossen, um fit für die Turniere zu sein. "Wir haben noch einige Überraschungen und Neuerungen eingebaut. Diese präsentieren wir am Samstag das erste Mal", sagt Sebastian Loos, Chef der Finsterwalder. Wofür es in diesem Jahr reicht, wird man sehen. Denn alle Teams reisen mit fantastischen Ideen und tollen Tänzen an.

Einen ersten Erfolg konnten die Männer aus der Sängerstadt 2017 bereits einfahren. Auf einem Teamturnier bei Frankfurt (Main) siegten sie sowohl in der Einzel- als auch in der Teamwertung. Zudem brachten sie den Publikums pokal mit nach Finsterwalde.