ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:01 Uhr

Wichtig für den Brandschutz
Löschwasserversorgung besser fördern

Doberlug-Kirchhain. Dem Innenminister ins „Hausaufgabenheft“ diktiert.

(leh) Beim Besuch des Brandenburger Innenministers Karl-Heinz Schröter vor wenigen Tagen im Ortsteil Dübrichen hat Fred Richter, Fachbereichsleiter Bürgerservice, darauf hingewiesen, dass die Löschwasserversorgung besser gefördert werden müsste. „Brunnen zu bohren, ist eine teure Angelegenheit und zudem nicht in jedem Fall von Erfolg gekrönt“, sagte er. Auf den Einwand des Ministers, dass Löschwasserbrunnen in Waldgebieten gefördert werden könnten, konkretisierte Richter: „Vor allem in der ländlichen Bebauung wäre eine solche Unterstützung als Bestandteil der Förderung von Stützpunktfeuerwehren wünschenswert.“

(leh)