r.) an Sportlehrerin Silke Falkenhan 500 Euro für die Akrobatik-Gruppe der Schule. Silke Falkenhan dankte im Namen der mehr als 20 Mädchen und Jungen der 7. bis 10. Klassen, die in ihrer Freizeit gern turnen und sich akrobatisch betätigen. Erst im Frühjahr war Silke Falkenhan mit der zahlenmäßig größten Mannschaft beim Kreisausscheid von "Jugend trainiert für Olympia" im Turnen dabei. Schulleiterin Cornelia Warsönke freut sich über die Unterstützung der Lions-Frauen nicht nur für die Sportler. Den Gewinnern des Lese-Wettbewerbes der Schule ermöglichten sie eine Fahrt zur Leipziger Buchmesse.