ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:34 Uhr

Schwerer Verkehrsunfall auf b96 bei Lieskau
47-Jähriger stirbt bei Frontalcrash

Schwerer Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 96 vor Lieskau. Ein 47-Jähriger Mann kommt ums Leben.
Schwerer Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 96 vor Lieskau. Ein 47-Jähriger Mann kommt ums Leben. FOTO: Gabi Böttcher / LR
Lieskau. Gegen 12:15 Uhr hat sich am Freitagmittag sich ein folgenschwerer Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 96 zwischen Betten und Lieskau ereignet.

Nach derzeitigem Erkenntnisstand der Polizei ist ein KIA aus bislang nicht geklärter Ursache in den Gegenverkehr geraten, touchierte dort zunächst einen VW und stieß dann frontal mit einem Seat zusammen. Der 47-jährige Seat-Fahrer wurde dabei schwer verletzt und verstarb noch an der Unfallstelle. Die 19-jährige KIA-Fahrerin verletzte sich leicht und musste zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Mit der Rekonstruktion des Unfallhergangs und der Ermittlung der Unfallursache wurde ein Sachverständiger der Dekra beauftragt. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen muss die Bundesstraße großflächig von ausgelaufenen Betriebsstoffen gereinigt werden. Daher war die Straße bis in die Nachmittagsstunden voll gesperrt.

(pm/lsc)