Es war ein Schock für die Nachbarn im Wohngebiet Langer Hacken in Finsterwalde. Anfang September 2020 wird hier in einer Wohnung eine tote Frau gefunden. Wie die meisten Anwohner der gepflegten Anlage ist sie über 60. „Ich kann es immer noch nicht fassen“, sagt eine Nachbarin am nächsten Tag.