ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:02 Uhr

1. Erntefest
Kuriositäten der Natur sind in Oppelhain gefragt

Oppelhain. Der Oppelhainer Kräutergarten lädt am Samstag, 29. September, zum 1. Erntefest ein.

An diesem Tag dreht sich im Schau- und Lehrgarten alles um die Vielfalt des Ernteertrages, mit bäuerlichem Markttreiben, traditionellem Handwerk – unter anderem ist ein mobiler Schleifservice vor Ort – Pflanzen für Beet und Garten sowie Haushaltwaren und einem kleinem Programm. Den ausgelobten „Ernte-Kuriositäten-Wettbewerb“ bewirbt Mitorganisatorin und Vorsitzende des Heimatvereins Oppelhain Andrea Johnke-Lindner: „Wir freuen uns über Kuriositäten der Natur. Klein und krumm oder Gebilde, bei denen die Fantasie Figuren zaubert – wir sind gespannt, was unsere kleinen und großen Besucher aus ihren Gärten mitbringen.“ Die Prämierung findet 14 Uhr statt. Natürlich winken auch tolle Preise.

Besucher, die bei einem Rundgang durch den Kräutergarten neugierig auf die verschiedenen Kräuter und deren Wirkungsweise geworden sind, erfahren Wissenswertes über die Pflanzenvielfalt bei den Führungen um 11 Uhr und um 14.30 Uhr durch das Oppelhainer Kleinod.

(pm/blu)