| 02:39 Uhr

Kuratorenführung im Schloss Doberlug

Kurator Dr. Sascha Bütow (r.) am Eröffnungstag Anfang Juli.
Kurator Dr. Sascha Bütow (r.) am Eröffnungstag Anfang Juli. FOTO: Hoffgaard
Doberlug-Kirchhain. Auf der Suche nach den Schicksalen der letzten Klosterinsassen in der Ausstellung "Die letzten Mönche von Dobrilugk" findet am 3. Oktober im Museum Schloss Doberlug um 13 Uhr eine Führung des Kurators Dr. Sascha Bütow von der Universität Rostock statt. pm/leh

Er nimmt Besucher mit durch die Ausstellung und begleitet sie auf der Suche nach den Schicksalen der letzten Klosterinsassen. Dabei präsentiert der Ausstellungsmacher viele wertvolle Urkunden aus der Spätzeit des Klosters. Unter den Leihgaben aus mehreren Bundesländern sind solche Schätze wie das Kopialbuch zu sehen, welches die Abschriften des gesamten Briefverkehrs der Mönche enthält. Nach 475 Jahren kehrt es nun für kurze Zeit wieder an seinen Entstehungsort zurück.