| 16:51 Uhr

Reformationsjubiläum
Ausstellung über das Neue Testament

Sonnewalde. Am Reformationstag um 10.30 Uhr – gleich nach dem Vortrag in der Kirche – wird im Heimatmuseum Sonnewalde im Schloss eine Ausstellung eröffnet über das Neue Testament national und international „;Melanchthons Beitrag zur Herausbildung der deutschen EInheitssprache“. Von Heike Lehmann

Am Reformationstag um 10.30 Uhr – gleich nach dem Vortrag in der Kirche – wird im Heimatmuseum Sonnewalde im Schloss eine Ausstellung eröffnet über das Neue Testament national und international „Melanch­thons Beitrag zur Herausbildung der deutschen EInheitssprache“.

Das Museum ist an diesem Tag bis 17 Uhr geöffnet. Die neue Ausstellung kann man dann bis Weihnachten besichtigen.