(dfh) Sushi-Gerichte und zahlreiche weitere asiatische Speisen gibt es seit dieser Woche am Finsterwalder Marktplatz zu schlemmen. In den Marktpassagen hat sich Thi Hien Vo (mitte) aus Berlin niedergelassen. Die 32-jährige Vietnamesin bietet im „Umi Restaurant & Sushibar“ die erste Sushi-Gastronomie im Landkreis Elbe-Elster an. Auf den zwei Etagen des Restaurants sowie im Atrium der Passagen finden bis zu 150 Gäste Platz. Das Lokal soll täglich bis in den Abend hinein geöffnet haben, freut sich die neue Inhaberin auf ihre Gäste.