ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:34 Uhr

Kripo ermittelt nach Feuer und Diebstahl

Finsterwalde. Weil dort eine Laube in Flammen stand, wurden Polizei und Feuerwehr in der Nacht zum Donnerstag um Mitternacht zur Gartensparte an der Pflaumenallee in Finsterwalde gerufen. Das Gebäude stand komplett in Flammen, so dass die Löscharbeiten bis zum Morgen andauerten. red/blu

Es wurden Ermittlungen wegen des Verdachtes der Brandstiftung eingeleitet. Gleichzeitig wurde der Polizei bekannt, dass im nahe gelegenen Nelkenweg eine Gartenlaube aufgebrochen und ein Schaden von 100 Euro verursacht worden war. Inwieweit ein Zusammenhang zwischen den beiden Sachverhalten besteht, ist nun Gegenstand kriminalpolizeilicher Ermittlungen.