(leh) Am Donnerstag, 11. April, steigt im Finsterwalder Brauhaus die nächste „Offene Bühne“ der Kreismusikschule „Gebrüder Graun“, Regionalstelle Finsterwalde. Beginn ist um 18 Uhr. Mit dabei sind die Big Band und „Jugend musiziert“-Preisträger der Bereiche Popgesang und Percussion. „Wir bieten damit den Schülern noch einmal ein öffentliches Podium vor den anstehenden Prüfungen“, sagt Elvira Mader. Interessierte sind herzlich willkommen.