| 11:45 Uhr

Planspiel Börse
„Kniebären“ trumpfen auf

Die „Kniebären“ sind Sieger beim Planspiel Börse 2017 im Elbe-Elster-Land: Zum Team gehören Tom Dirkx, Melvin Waberski, Christoph Schedifka, Hannah Materne und Lisa Steininger (v.l.).
Die „Kniebären“ sind Sieger beim Planspiel Börse 2017 im Elbe-Elster-Land: Zum Team gehören Tom Dirkx, Melvin Waberski, Christoph Schedifka, Hannah Materne und Lisa Steininger (v.l.). FOTO: Daniel Friedrich / LR
Finsterwalde. Die „Kniebären“ sind die Sieger des diesjährigen Planspiel Börse der Sparkasse Elbe-Elster. Von Daniel Friedrich

Das fünfköpfige Team um Lehrer Gerald Knieper hat sich innerhalb der letzten Spielwoche vom 13. auf den ersten Platz vorkatapultiert. Gesetzt haben die Schüler unter anderem auf die Aktien von Zalando und Amazon. Am Donnerstagabend wurden den Schülern der 10. Klasse des Sängerstadt-Gymnasiums schließlich die Geldschecks und Urkunden überreicht. Spielleiterin Monika Skrabulska gratulierte auch den zweit- und drittplatzierten Teams aus Finsterwalde und Herzberg, die zu der Vergabe eingeladen waren. Der Gewinnergruppe winken insgesamt 5000 Euro. Davon geht je die Hälfte an die teilnehmenden Schüler und die andere Hälfte an die Schule.