Unter Wasser stand auch die Radlach'sche Windmühle zwischen der Stadt und dem Winkelgut. Alle Keller des Ortes „hatten fußhoch Wasser“ . (we)