ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:08 Uhr

Wochenendvorschau
Kleine Bahnen ganz groß im Finsterwalder Museum

Am Wochenende können ganz verschiedene Miniatur-Eisenbahnwelten bewundert werden.
Am Wochenende können ganz verschiedene Miniatur-Eisenbahnwelten bewundert werden. FOTO: Kreismuseum Finsterwalde / Olaf Weber
Finsterwalde. Die Freunde des Flugmodellbaues bereichern in diesem Jahr mit ihren Flugmodellen die Ausstellung.

Gleichzeitig Winter in der Schweiz und Sommer im Schwarzwald. Geht das überhaupt? Ja, die Modellbahnfreunde Doberlug-Kirchhain e.V. machen es möglich. Gemeinsam mit dem Kreismuseum Finsterwalde laden sie zur schon traditionellen Modellbahnausstellung nach Finsterwalde in die Museumsräume in der Langen Straße ein. Sie findet an diesem Wochenende, 17./18. November, sowie am 24./25. November jeweils von 10 bis 17 Uhr statt. Gezeigt werden neben den immer bestaunten Modellbahnanlagen und Zubehör verschiedener Spurweiten des Vereins die erweiterte große Anlage in der Spur H0m zum Thema „Winter in der Schweiz“ mit Motiven der Rhätischen Bahn und den darauf verkehrenden Modellen der berühmten Glacier- und Bernina-Express-Züge sowie eine liebevoll gestaltete Schwarzwaldanlage.

„Neben der Möglichkeit, die insgesamt sieben Anlagen zu besichtigen, kann man auch Fachsimpeln und Modellbahnartikel erwerben. Die kleinen Besucher können an den Fahrreglern erste Erfahrungen im Umgang mit einer Modellbahn sammeln“, sagt der Vereinsvorsitzende Peter Schenck.

Als Gäste bereichern in diesem Jahr die Freunde des Flugmodellbaues mit ihren wunderschönen Modellen die Ausstellung.

(pm/leh)