Dazu müsse die Kreuzung voll gesperrt werden. Der Verkehr von und nach Lieskau muss über Sallgast umgeleitet werden. Allerdings: „Wer von Richtung Schacksdorf kommt, kann den Kreuzungsbereich passieren“ , so die Auskunft der Firma.
Der Kreuzungsausbau dauert bis zum 30. September, solange bleibt die Kreuzung gesperrt. (-db-)