ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:06 Uhr

Kaufland tendiert zum Haidchensberg

Bad Liebenwerda.. Bürgermeister Thomas Richter informierte die Stadtverordneten über eine Antwort von Kaufland auf seine Anfrage bezüglich eines potenziellen Ansiedlungsstandortes in der Stadt.

Darin teilt Kaufland ihm mit, dass man von den Planern des Haidchensberges ein Konzept für diesen Standort angefordert habe, was Kaufland auch kurzfristig zugesichert wurde. Damit scheint die Berliner Straße als Standort vom Tisch zu sein. (fh)