| 02:41 Uhr

Katzenalarm in der Ahornstraße in Finsterwalde

Finsterwalde. Der Tierschutzverein schlägt Alarm: "Susi ist weg. Die dreijährige grau-braun getigerte Katze mit weißer Blesse an der Brust ist plötzlich von einem Grundstück in der Finsterwalder Ahornstraße verschwunden”, berichtet Gudrun Rimpel vom Katzennotasyl. -db-

Ihr ist der Verlust der Katze mitgeteilt worden. "Das Tier stammt aus dem Katzennotasyl und ist erst im Januar vermittelt worden. Als die neuen Besitzer die Katze das erste Mal in den Garten gelassen haben, ist sie ausgerissen”, erklärt Gudrun Rimpel - und vermutet: "Susi hat sich bestimmt erschreckt und versteckt sich irgendwo.”

Wer Hinweise geben kann, sollte hier anrufen: 0162 7040080.