ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:15 Uhr

Polizeimeldung
Kabeldiebe treiben ihr Unwesen in Finsterwalde

Finsterwalde. Diebe hatten es im Laufe des vergangenen Wochenendes in Finsterwalde auf Kupferkabel abgesehen. Als sehr geschickt zeigten sie sich dabei nicht.

Diebe hatten es im Laufe des vergangenen Wochenendes auf Kupferkabel auf einem Betriebshof am Langen Damm in Finsterwalde abgesehen, wie der Polizei Montagnachmittag angezeigt wurde. Polizeisprecher Torsten Wendt: „Die Täter hatten bereits ein Zwei-Meter-Stück von einer Kabeltrommel abgeschnitten. Dass es sich dabei um Aluminiumkabel handelte, bemerkten die bisher Unbekannten glücklicherweise, bevor sie weiteren Schaden anrichteten. Sie flüchteten ohne Beute vom Ort des Geschehens.“ Der hinterlassene Sachschaden wird mit etwa 200 Euro angegeben.

(pm/blu)