Er soll Kopf- und Gesichtsverletzungen erlitten haben. Wie die Polizei am Montag mitteilte, war der Unfall in der Wohnung des Vaters des Jungen passiert. Der Junge habe im Wohnzimmer gespielt und sich auf die Hundedecke gesetzt. Plötzlich sei der Hund auf das Kind zugelaufen und habe zugebissen. Laut Polizei war das Tier erst kürzlich zur Familie gestoßen.