Am liebsten würde Laetitia Pilz den neuen Steinway-Flügel des Finsterwalder Kulturvereins K3 mit zu „Jugend musiziert“ nach Cottbus nehmen. Gemeinsam mit Emily Lea Köpcke auf dem Violoncello spielte sie an diesem besonderen und nagelneuen Instrument zusätzlich motiviert das Wettbewerbsprogramm in der Aula des Sängerstadt-Gymnasiums als Generalprobe. Dort steht der Steinway momentan für das Finsterwalder Kammermusikfestival bereit.
Das Vo...