| 02:40 Uhr

Jetzt wird auch die Leipziger Straße aufgerisssen

Finsterwalde. Mit den ersten Frühlingstagen wird auch wieder an den Finsterwalder Straßen gebaut. Schon für den Montag, 6. pm/leh

März, sind in der Oscar-Kjellberg-Straße Sperrungen angekündigt, da dort der noch offene Gehweg auf der Ostseite des neuen Straßenzuges fertiggestellt wird. Der Gewerbe- und Anwohnerverkehr kann weiter die neue Straße nutzen, teilt die Stadtverwaltung mit.

Baubeginn ist gleichfalls am Montag für die komplette Erneuerung der Leipziger Straße. Dabei stellt vor allem die Länge der Baustrecke eine Herausforderung dar. Der Straßenkörper wird von der Naundorfer Straße bis zur Straße der Jugend in einem Zuge aufgenommen, damit die Kanalbau- und Mediensanierungen durch den Entwässerungsbetrieb und die Stadtwerke umgesetzt werden können. Beabsichtigt ist, die Arbeit in fünf Teilschritte zu gliedern, damit frühzeitig und parallel zu den Tiefbauarbeiten auch mit dem Straßenbau begonnen werden kann.

Sollte alles planmäßig funktionieren, kann der Kreuzungsbereich Naundorfer Straße/Brunnenstraße bereits Ende April wieder provisorisch geöffnet werden.