| 02:39 Uhr

Jetzt Rückersdorf

An der vorhandenen Straße wird bereits die Brückenzufahrt gebaut.
An der vorhandenen Straße wird bereits die Brückenzufahrt gebaut. FOTO: fc
Rückersdorf. Ähnlich wie zwischen Hohenleipisch und Gorden sieht auch eine von zwei neuen Bahnbrücken in Rückersdorf aus. Die am Bahnhof gelegene bekommt eine Straßenzufahrt in Omega-Form. fc

Am Mittwoch dieser Woche, 9. August, werden dort die Stahlverbundträger auf die Brücke gehoben. Einen Tag später erhält die Brücke in Rückersdorf-Nord (Grube Erna) ihre Auflieger. Beidseitig wird dann an beiden Brücken weiter an der Straßenzufahrt gearbeitet. Im Ortszentrum ist deshalb die jetzige Straße über den Bahnübergang halbseitig für den Verkehr gesperrt. "Dort wird bereits an der Einbindung der neuen Brücke gearbeitet", so Bauüberwacher Falk Hafner. Spätestens, wenn die Bahnstrecke Berlin-Dresden ab 10. Dezember wieder für den Verkehr freigegeben wird, rollt in Rückersdorf der Straßenverkehr über zwei neue Brücken.