(pm/blu) Eine aufmerksame Bürgerin hat Mittwochnachmittag die Polizei in die Finsterwalder Brunnenstraße gerufen. Der Frau waren dort zwei unbekannte Männer aufgefallen, die zwei am Hinterrad gesicherte Damenfahrräder wegtrugen. Beim Eintreffen der Beamten waren die Fahrraddiebe verschwunden, die beiden kurze Zeit vorher an der Schwimmhalle entwendeten Räder entdeckten sie in einem Fahrradständer. Dank der aufmerksamen Frau konnten sie wieder an die rechtmäßigen Besitzer übergeben werden.