ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:28 Uhr

In Finsterwalde werden Katzen vermisst

Finsterwalde. Mehrere Tierhalter vermissen derzeit ihre Katzen. Bei Gudrun Rimpel vom Doberlug-Kirchhainer Katzennotasyl des Tierschutzvereins gingen am Montag gleich zwei Meldungen aus Finsterwalde ein. bob

In der Ernst-Moritz-Arndt-Straße ist ein schneeweißer Kater mit roten Augen entlaufen. Er ist vier Jahre alt und kastriert. In der Gartenstraße wird ein Perser-Mix-Kater vermisst. Er ist ein halbes Jahr alt und ebenfalls kastriert. Auch das seit 1. Oktober vermisste schwarze Kätzchen (die LR berichtete) ist bisher nicht aufgetaucht. Wer die Tiere findet, wird gebeten, im Notasyl Bescheid zu geben unter Telefon 0162 7040080. bob