(pm/blu) Bei der Polizeikontrolle eines Opel-Fahrers  am Sonntagmorgen gegen 0.20 Uhr in der Rosa-Luxemburg-Straße in Finsterwalde hat ein Drogenvortest positiv auf Opiate sowie auf Amphetamin/Metamphetamin reagiert.

Der Vectra-Fahrer musste eine Blutprobe abgeben. Die Weiterfahrt wurde dem 39-Jährigen untersagt.