(pm/blu) Unbekannte Täter sind vermutlich in der Nacht zum Montag gewaltsam in mehrere Kellerverschläge eines Hauses an der Max-Schmidt-Straße in Finsterwalde eingestiegen. Was im Einzelnen entwendet wurde sowie die Gesamtschadenshöhe ist gegenwärtig Gegenstand kriminalpolizeilicher Ermittlungen.