ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 00:00 Uhr

In 15 Minuten Kaffee geröstet

23. September 1906. Der Kolonialwarenladen „Ad. Bauer´s Ww.“ war stolz auf seine Kaffeebrennerei. Immerhin war es die „erste Finsterwalder Dampf-Kaffee-Rösterei mit Motorantrieb“ , wie die Zeitung schreibt.

In nur 15 Minuten wurde aus den grünen Bohnen röstfrischer Kaffee. Höchste Extraktausbeute und eine erhebliche Geschmacksverfeinerung versprach die Firma ihrer Kundschaft. Besichtigungen des Betriebes, der bereits unter der Telefonnummer 31 erreichbar war, wurden gern gestattet. (we)