ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:54 Uhr

Tipps von der Kreisvolkshochschule
Im Sommer mal selbst künstlerisch kreativ werden

Werenzhain/Crinitz. Wer sich gern ausprobieren möchte, bekommt auf dem Atelierhof oder in der Crinitzer Töpferei die passenden Kurse.

Die Kreisvolkshochschule bietet in Kooperation mit dem Kunstverein Atelierhof Werenzhain Sommerkurse für Kunst und Kunsthandwerk an, die auch in Werenzhain stattfinden. Am 4. August beginnt der Kurs „Stühle restaurieren, Flechtwerk herstellen“ unter Leitung der Restauratorinnen Iris Stöber und Annegret Schwarze. Ab 11. August heißt es „Akzente setzen – Innovation des Vergoldens“. Anhand eigener kleiner Deko-Stücke oder Bilderrahmen gibt es praktische Tipps. Am 18. August beginnt der Wochenendkurs  „Northwest Coast Indian Art“, ein Malkurs mit intensiver Auseinanderetzung zur Formen- und Symbolvielfalt der nordwestamerikanischen Indianer.

Der Töpferkurs „Erlebnis mit Ton“ mit Keramikerin Christel Kiesel findet am 11./12. August in deren Werkstatt in Crinitz statt.

Info und Anmeldung: KVHS Elbe-Elster , Regionalstelle Finsterwalde, Tuchmacherstraße 22, Tel.: 03531 7176-100, vhs.fi@lkee.de

(pm/leh)