| 02:34 Uhr

Im Kreisverkehr mit Moped gestürzt

Finsterwalde. Eine Moped-Fahrerin hat am Sonntagnachmittag im Kreisverkehr der L 62 zwischen Pechhütte und Finsterwalde die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren und stürzte. Die 22-jährige Frau wurde dabei verletzt und mit einem Rettungshubschrauber zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus geflogen. red/sk

Der mitfahrende Sozius überstand den Sturz unverletzt und übernahm die Bergung des Fahrzeugs.