| 17:43 Uhr

Ideen für Freifläche auf dem Prüfstand

Finsterwalde. Die Debatte um die Gestaltung der Freifläche in der Berliner Straße 24 geht in die nächste Runde. Nach einer öffentlichen Ideenberatung im November lädt die Stadt am Donnerstag zu einer zweiten Veranstaltung ein. -db-

Hier will die Verwaltung für einzelne vorgeschlagene Varianten eine Kostenkalkulation vorlegen. Außerdem wird über die Stellungnahme des Landesamtes für Bauen und Verkehr zu den Varianten und darüber informiert, inwieweit einzelne Vorschläge umsetzbar sind. Bis zum Sängerfest soll die Freifläche, wo die Stadt mit dem Abriss einer Ruine einen gefährlichen Schandfleck beseitigt hat, ein neues Aussehen bekommen. Die Veranstaltung findet um 18.30 Uhr im Speiseraum der Grundschule Stadtmitte statt.