ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:13 Uhr

Hunde aus Gruhno und Sonnewalde im Tierheim gelandet

Gruhno / Sonnewalde.. Das Tierheim in Langengrassau musste zwei neue Hunde aus der Finsterwalder Region aufnehmen. Der schwarz-braune Schäferhund ist bereits am 3. Oktober in Gruhno gefunden worden.

„Das Tier hat einen schweren Hüftschaden - und wartet jetzt auf Frauenchen und Herrchen“ , wurde gestern mitgeteilt.
Der schwarz-weiße Mixrüde musste letzten Freitag in Sonnewalde mit einer Falle eingefangen werden, nachdem er dort bereits seit zwei Wochen herumstromerte. Der Hund ist verschüchtert und ängstlich, aber sehr lieb, heißt es im Tierheim Druschke. (-db-)