ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 10:53 Uhr

Im Amtsausschuss des Amtes Kleine Elster
Hortmodernisierung ist am Mittwoch ein Thema

Massen. Im Mittelpunkt der ersten Sitzung des Amtsausschusses des Amtes Kleine Elster stehen am Mittwoch, 14. März, die Lesung und der Beschluss zur Gefahren- und Risikoanalyse des Amtes Kleine Elster. Außerdem sollen Varianten für die Modernisierung des  Schulhortes betrachtet werden. Von Gabriela Böttcher

Dieser soll in den nächsten zwei  Jahren von seinem jetzigen Ort in der Dorfstraße an die Schule heranrücken. „Ob die Hort-Modernisierung in Form eines Umbaus oder eines Neubaus geschieht, muss noch abgewogen werden“, so Amtsdirektor Gottfried Richter zum Hintergrund.

Informationen gibt es am Mittwoch außerdem  zu über- und außerplanmäßigen Ausgaben im Amt im vorigen Jahr.

Die Sitzung beginnt um 19 Uhr im Konferenzraum in der Amtsverwaltung, Turmstraße 5.