| 02:42 Uhr

Holztrommel mit Kupferkabel gestohlen

Massen. Im Zeitraum von Mittwochabend bis Freitagabend gelangten unbekannte Täter durch ein älteres Loch im Zaun auf das Gelände einer Firma in Massen und betraten auf unbekannte Weise das verschlossene Werksgebäude. Darin wurde mittels Hebelgewalt ein Lagerraum aufgebrochen und daraus eine Holztrommel mit neuem Kupferkabel, gebrauchte Kupferkabelstücke, sowie einen Akkuschrauber entwendet. red/fc

Die Gesamtmenge des entwendeten Kupferkabels ist momentan unbekannt. Der bekannte Sachschaden liegt gegenwärtig bei 1500 Euro. Wer Hinweise zu den Diebstahlshandlungen geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizeiwache in Finsterwalde, Tel. 03531 7810, zu melden.