ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:04 Uhr

Schmerzhaftes Aufeinandertreffen
Hirsch läuft ins Auto – zwei Rentner verletzt

Lichterfeld. Nach heftigem Wildunfall kamen Pkw-Insassen ins Krankenhaus.

Ein Hirsch machte am Sonntagnachmittag in der Dorfstraße von Lichterfeld schmerzhafte Bekanntschaft mit einem Auto. Das Tier lief in das Fahrzeug, wobei der 82-jährige Fahrer und seine 81-jährige Beifahrerin verletzt und ins Krankenhaus gebracht wurden. Das Tier hat den Zusammenstoß nicht überlebt. Auch das Auto war nicht mehr fahrbereit.

(pm/leh)