| 02:37 Uhr

Heute Podiumsgespräch im Schloss Doberlug

Doberlug-Kirchhain. Handwerk in alten Städten – das ist heute um 16 Uhr Thema einer Podiumsdiskussion im Museum Schloss Doberlug. Wagemut und Leidenschaft – wie können Handwerker heute bestehen? Wie wichtig sind sie für die Städte? leh

Die AG Historische Stadtkerne, deren Ausstellung "Alte Stadt – Museum oder Zukunftslabor" derzeit im Schloss zu sehen ist, und Inforadio Brandenburg begrüßen als Gesprächspartner Brandenburgs Minister für Wirtschaft und Energie Albrecht Gerber, Elbe-Elster-Landrat Christian Heinrich-Jaschinski, Gerbermeister Manfred Oettrich aus Doberlug-Kirchhain, Floristin Eva Petzold aus Herzberg, Möbeldesigner Michael Köppe aus Beeskow und Helmut Hoffmann, Geschäftsführer der Uebigauer Elektro- und Schaltanlagenbau Uesa GmbH.

Es moderiert Harald Asel. Die Diskussion wird aufgezeichnet und am 15. Januar bei Inforadio gesendet.