ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:36 Uhr

Heute 14 Uhr: offene Baustelle in der früheren Krause-Villa

Finsterwalde. Kurz vor der Fertigstellung öffnet die Stadt am heutigen Sonnabend noch einmal die Baustelle an der früheren, lange Zeit leer stehenden und bereits dem Verfall preisgegebenen einstigen Villa des Holzfabrikanten Georg Krause an der Geschwister-Scholl-Straße. Ab 14 Uhr werden interessierte Bürger durch das Gebäude geführt, in das die Bibliothek und das Stadtarchiv einziehen werden. red/-db-

Der Tag der offenen Tür ist eingebettet in den erstmals bundesweit veranstalteten "Tag der Städtebauförderung", an dem auf markante Bauprojekte öffentlich aufmerksam gemacht werden soll.

Auch das benachbarte Feuerwehrmuseum ist heute Nachmittag geöffnet, wo die Remise der Villa bereits denkmalgerecht saniert wurde.