„In diesen trüben Novembertagen wollen die kleinen und großen Künstler der Natur ein Schnippchen schlagen und ein wenig Licht in die Herzen der Zuhörer bringen“ , teilt Elvira Mader mit. Auf dem Programm stehen ihren Angaben zufolge sehr unterschiedliche, vorrangig klassische Werke. „Besonders Liebhaber des Klaviers werden auf ihre Kosten kommen, und neben vielen solistischen Beiträgen darf man auf das Zusammenspiel der 14 jungen Gitarristen gespannt sein“ , so Mader. Sie erhielten kürzlich einen ersten Preis im Schulwettbewerb der Fachgruppe Gitarre. (red)

Herbstliche Abendmusik
Sonnabend, 17 Uhr,
Aula der ehemaligen Realschule Finsterwalde

Eintritt: 2,50 Euro;
Kinder bis zwölf Jahre frei