ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:28 Uhr

Helmut Baer und Ilona Heydecke sind neue Senioren-Landesmeister

Leichtathletik. Fünf Sportler des ASC Grün-Weiß Finsterwalde haben den Elbe-Elster-Kreis bei den offenen Berlin-Brandenburgischen Seniorenmeisterschaften in Berlin-Lichterfelde vertreten. red/Hartung

Recht zufrieden konnten Ilona Heydecke, Sieglinde und Günter Hartung, Helmut Baer und Manfred Dade mit zwei Meister- und fünf Vizemeistertiteln sowie einer Bronzemedaille im Gepäck die Heimreise antreten. Helmut Baer (M 65) sicherte sich im Kugelstoßen mit einer Weite von 11,04 Metern den Titel für Berlin/Brandenburg. Schon bei den diesjährigen Hallenmeisterschaften gewann er in seiner Altersklasse.

Den zweiten Landesmeistertitel errang Ilona Heydecke (W 45) im Diskuswurf mit der Weite von 28,44 Metern. Zudem wurde sie im Speerwurf mit 23,75 Metern Vizemeisterin und im Kugelstoßen Fünfte. Im kommenden Jahr darf sie in der nächsthöheren Altersklasse starten.

Sieglinde Hartung (W 60) wurde sowohl im Kugelstoßen als auch im Diskuswurf Vizemeisterin. Nach 27 Monaten Verletzungspause versuchte Günter Hartung (M 60) sein Comeback im Sprint. Über 200 Meter gewann er Silber. Beide Hartungs starten bei den Norddeutschen Meisterschaften in Hamburg.

Manfred Dade (M 70) komplettierte mit seinen Ergebnissen die gute Bilanz der ASC-Senioren. Im Speerwurf wurde er mit 30,54 Metern Vizemeister. Im Diskuswurf belegte er Platz drei.

Übrigens: Helmut Baer geht seit vielen Jahren auch einer weiteren sportlichen Leidenschaft nach. Er ist ein aktiver und sehr erfolgreicher Gewichtheber. In diesem Jahr wurde er in Speyer im Zweikampf des Gewichthebens Deutscher Meister seiner Altersklasse. Bei den Europameisterschaften in Linz/Österreich erkämpfte er die Bronzemedaille.